Ueli Kipfer

Ueli spielt ausschliesslich Willson 2900TA oder Willson 2960 TA Euphonium

Person
Der am 30. Dezember 1974 geborene Emmentaler Ueli Kipfer war bereits als kleiner Knopf sehr musikangefressen. Heute ist er einer der grossen Schweizer Solisten auf dem Euphonium. Mit unerschütterlichem Idealismus engagiert er sich für die Musik. Er ist Botschafter der Schweizer-Instrumente WILLSON.

Musikstudium am Konservatorium Bern mit den Hauptfächern:
-Euphonium bei James Gourlay GB (Diplom Januar 1998)
-Blasmusikdirektion bei Hans-Peter Blaser CH (Diplom Januar 1999).
-Konzertreifediplom (Höherer Studienausweis) bei Roger Bobo USA (Diplom Juni 2001)
-2001-02 am Institute Superiore Bandistico European in Trento (I) Euphoniumspezialisierungskurs in der Klasse Steven Mead.
-Meisterkurse und Unterricht im Dirigieren u.a. bei, Silvia Caduff, Alfred Reed und Jan Cober

Die grössten Solistischen Erfolge waren:
-Diverse 1. Preise an Schweizerischen Solistenwettbewerben.
Soloeuphonist der Nationalen Jugend Brass Band NJBB A-Band 1991-1995
-Soloeuphonist der Brass Band Berner Oberland BBO 1997-2002
-European Brass Solo Championships in Montreux 2001, 1. Rang in der Euphonium Kategorie, Titel „Best Euphonium Player“  und Preisträger im Final der Kategoriensieger.
-Soloeuphonist im Symphonischen Blasorchester des Schweizer Armeespiels 1995-2004
Dirigent der Brass Band Oberschwaben-Allgäu und der Musikgesellschaft Konkordia Reinach. Gastdirigent von Blasorchestern und Brass Bands aller Leistungsstufen.International tätig als Euphoniumsolist, Dozent, Dirigent und Juror

Musiklehrer an den Musikschulen des Konsi Bern und Oberemmental. Künstlerischer Leiter des Jungfrau Music Festivals. www.jungfrau-music-festival.ch Dirigentenausbildner Präsident von WASBE Schweiz. www.wasbe.ch
Ueli Kipfer ist Botschafter der Schweizer Instrumenten Firma WILLSON. Er spielt ausschliesslich auf einem Willson 2900TA oder Willson 2960TA Euphonium. Weitere Informationen auf der Website  www.uelikipfer.ch